a life less ordinary ?

the egghead diaries

Betrunkene Polizisten ?

2 Kommentare

Kurz hinter Hambug. casta zuckelt im Baustellenparadies mit 90 an einer Streife vorbei, als plötzlich deren Lightshow angeht.

‚Och Mönsch Ihr Spassbremsen, was soll das denn ? 90 statt 80, und dafür wollt Ihr … ?‘

Nein, wollten sie nicht. Die Rennleitung hatte urplötzlich ein dringendes Bedürfnis, fuhr an castas Raumschiff vorbei und zog davon. Casta tobte hinterher … wenn sie bei 90 nix gesagt hatten, würden sie bei 100 wohl auch nix zu meckern haben – speziell in einem Einsatz.

Irgendwann war die Baustelle zuende und eine richtige, dreispurige Autobahn nahm ihren Platz ein. Verkehr war an sich so gut wie keiner, auch keine Beschränkung, also geronimo!

200 Meter vor ihm war immernoch die Rennleitung … als sie plötzlich begann, in Schlangenlinien von der rechten auf die linke Spur zu fahren, und wieder zurück. Hin und her, die ganze Zeit.

casta gingen Begriffe wie ‚Restalkohol ?‘, ‚Schlaganfall am Steuer ?‘ ‚BJ auf den Vordersitzen ?‘ durchs Hirn weil er sowas noch nie gesehen hatte, als es click machte und er merkte, dass die Rennleitung offenbar versuchte, das Feld einzufangen und einzubremsen.

Nach mehreren Kilometern hatten sie das Feld soweit eingebremst dass es zum Stehen kam, als sie noch langsam fahrend, plötzliche ihre Türen aufrissen … vollends anhielten, und ausstiegen um über die Fahrbahn zu rennen.

Ein LKW oder Bus oder irgendwas in der Art hatte scheinbar beschlossen, dass er keine vier oder sechs Reifen mehr braucht, und einen davon in Teilen von sich gegeben. Bemerkt hatte er aber scheinbar nix, denn das Fahrzeug war nicht da, nur einer seiner Reifen der sich in 100 Teilen als großes Puzzle über alle Fahrspuren verteilte.

Nachdem die Straße gereinigt war hat die Rennleitung das Rennen dann wieder frei gegeben. Der Anblick wäre was für eine DashCam gewesen, nur leider stehen meine noch im Laden :/

 

Advertisements

2 Kommentare zu “Betrunkene Polizisten ?

  1. Einmal, nur ein einziges Mal leider, hatte ich das Glück mich im Berufsverkehr hier im Rheinland an ein Blaulicht-Fahrzeug dranhängen zu können. Himmlisch! Seitdem suche ich verzweifelt nach einer passenden Nachrüstung, hemmend wirkt die drohende Sanktion. Scheint von 20 € bis zu 2 Jahren Hotel ohne Klinken zu gehen…

  2. Ja, da sind sie wohl zickig … ich kann sie sogar verstehen. Aber sie auf einer normalen Straße einfach wieder einzuholen, damit dürften sie kein Problem haben 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s