a life less ordinary ?

the egghead diaries

Arbeiten wo andere Urlaub machen …

Hinterlasse einen Kommentar

… schlechteste Idee, ever !

Denn als jemand der es gewöhnt ist das Auto zu benutzen um von A nach B in einer akzeptablen Zeit zu kommen (sonst könnt ich ja gleich laufen), rennst Du in folgende Probleme:

a) tiefenentspannte Ureinwohner. Ob sie morgens schon blau sind, oder chronisch bekifft sind und versuchen unsichtbaren Elefanten auf der Straße auszuweichen, keine Ahnung, in jedem Fall sucht Dein Finger automatisch nach dem Auslösemechanismus für die Panzerfaust, die Du Dir auf Dein Dach montiert wünschen würdest.

b) hilflose Urlauber. Leute Ihr habt alle ein Navi … lernt es zu benutzen ! Und wenn Dein Navi sagt „bitte biegen Sie in 400 Metern rechts ab“, dann vertraue ihm denn es macht nur begrenzt Sinn 300 Meter vor der Kreuzung den ersten Versuch zu machen in eine Einfahrt abzubiegen, 200 Meter vor der Kreuzung den Versuch zu machen in die Ausfahrt einer Waschstraße abzubiegen, und 100 Meter vor der Kreuzung schlußendlich in eine Einbahnstraße abzubiegen (in die falsche Richtung, was von den elefantenjagenden Einheimischen mit einem wilden Hupkonzert quittiert wird). Ok, 200 Jahre auf zwei Sitzen, in Ordnung, aber dann fahrt halt mit dem Bus, pretty please ?

c) den „Inkontinenz-Express der gerontologischen Abteilung Wuppertal“. Der hält zielsicher an genau derjenigen von fünf Tanken an, in die Du grade einbiegst. Und entlädt ca. 5.000 Jahre direkt vor der Tür, die alle entweder ein Wasser, pinkeln oder beides wollen. Du denkst Dir instinktiv „verflucht noch mal, wenn Ihr undicht seid, dann hört um Himmels willen damit auf auch noch nachzufüllen !“. Natürlich denkst Du das nur und lächelst zugekifft freundlich, während Du aus Langeweile die Blondinen auf den Covern der Zeitschriften zählst, während sie es natürlich alle passend haben …fun fact: nicht einer hatte es passend.

Weil die Schäfchen aber entweder von Geburt an stocktaub sind, oder durch den Animateur im Bus taub wurden und sich auch auf 50 Zentimeter nur noch schreiend unterhalten können bekommst Du Kophweh, und verzählst Dich dauernd. Aber Du hast ja Zeit.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s