a life less ordinary ?

the egghead diaries

live aus den Tiefen des Nerdlands – PEBKAC

5 Kommentare

Ich hasse Windows-Fonts.

Donnerstag. Kunde ruft an. Hat einen Schwung Ersatzteile erhalten die er vor einem Monat bestellt hatte… irgendwelche HOLO-Gasfedern für irgendeine merkwürdige Maschine.

Nu sieht er die Bestellung, in der steht „1 Stück HOLO-82-100-270-001… „. Was immer das ist. Weil er das selber nicht auswendig weiß schaut er in den Artikelstamm was das wohl sein könnte, und findet … nix. Woraufhin er den Pixelschubbser anruft und rund macht.

Der Pixelschubbser schaut sich das live an, grübelt ein wenig, clickt verwirrt um sich und schliesst messerscharf „yup, da ist wohl irgendwas im Arsch“.

Einen Nachtschlaf später leuchtet jedoch die typische Comicglühbirne über seinem Schädel auf, und er setzt sich Freitag früh verschwiemelt und noch vor dem ersten Vogelbad Kaffee erneut vor den Blechotto…

Suche nach „HOLO“ … nada. Wussten wir schon.

Suche nach „H0L0“ … aha ! Da seid Ihr ja alle !

Suche nach „H0LO“ … und hier sind Eure Brüder !

Suche nach HOL0″ … und hier Eure Schwerstern !

Familienzusammenführung 2.0 !

… die Strategen hatten frei Schauze mal Ohs und mal Nuller im Namen verwendet, als sie die Artikelstämme eingegeben hatten.

Erwähnte ich schon, dass ich Windows-Fonts hasse ? Und den Strategen der Arial, Sanf Serif und den anderen Scheiss erfunden hat, am liebsten verkehrt rum kreuzigen würde ?

PEBKAC – Problem exists between keyboard and chair.

 

 

 

Advertisements

5 Kommentare zu “live aus den Tiefen des Nerdlands – PEBKAC

  1. Jedesmal, wenn es hier kompliziert wird, werden Deine Hausfrauen still. Jetzt hau mal wieder ein Rezept rein, damit die Damen Dir folgen können…

    • Naja, das stimmt nicht so ganz … die Oberhausfrau mit dem Sprechdurchfall hat schon irgendwas geantwortet … natürlich hat sie das … aber ich habe Angst dass das ansteckend ist – und die Antwort in der Quarantäne belassen bis Ihr alle Eure Impfung habt 😉

      • Amanpuri: nun ja 😉 . Ich lese aber auch nichts konstruktives oder auch nur witziges von Dir zum Thema. 🙂

        Ein ähnliches Problem besteht ja leider auch bei Reisepässen und Ausweisen, vor allem bei Reisen in/aus die USA. Ein Alptraum. In Null Komma nix („0,–„) ist man da ein „No-fly“ und muß eventuell sogar zurückschwimmen. *g*

        gezeichnet: Hausfrau

    • Was ist denn hier kompliziert? Das Einzige, was hier kompliziert wäre, das ist Deile linke Tour, andere Leser zu beleidigen.
      Und die, mein lieber Amanpuri, die kannste Dir in den Darm schieben.
      Danke.

  2. Ich kann mich dunkel an eine Zeit erinnern, da die Nuller wie das durchgestrichene, dänische „o“ geschrieben wurden. Ist natürlich nichts für Firmen in Dänemark, würde aber manchem Berufslegastheniker über die Zeit helfen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s