a life less ordinary ?

the egghead diaries

Schwebender Wahnsinn

5 Kommentare

Was Du eins ganz besonders dringend brauchst, wenn Du eh schon nicht weisst wo oben und unten ist, dann ist das was ?

Genau, Hunderte schwebende und defekte Sektoren auf dem Chefblechotto im Raumdock. Dem, der das Wissen der Welt in sich trägt, Ausgabe 02.04.2014. Das Wissen der Welt Ausgabe 01.04.2014 ist nämlich längst veraltet.

Und ich wollte doch nur die externe Sicherung für die Steuertante anstoßen … nicht am Wochenende den Blechotto aus dem Schreibtischunterbau raus popeln und aufschrauben. Und ich wollte ganz sicher nicht 18 bis 20 Stunden auf die Formatierung warten, um dann noch mal 6 – 12 Stunden zu warten bis die Daten umkopiert sind.

Was Du dann noch zu einem perfekten Tag brauchst ist ein Silberrücken der mit Verweis auf sein heiliges TQM einen Liefertermin will, bevor er überhaupt das Konzept abgenickt hat. Als ob mich interessierte was für abstruse Prozesse man dort geschaffen hat. Bin ich nur noch von Vollidioten umgeben ? Oder ist irgendwas im Wasser das die alle lala werden läßt ?

Wenn jetzt noch einer kommt und mir ein Ei an die Schiene nageln will, dann gibt es Tote. Ans Telefon gehe ich sicherheitshalber schon gar nicht mehr.

 

Der Sommer-VHS-Kurs „Valium 100 selbstgemacht“ gefällt mir irgendwie immer besser …

 

Advertisements

5 Kommentare zu “Schwebender Wahnsinn

  1. Schokies; vogelbaeder? Valium-riesenpackung als vorgezogenes ostergeschenk?

    • Kaffeebohnen werden längst mit dem Stapler hier angeliefert.

      Ich trainiere aber gerade „Laboratory Operation V“, damit der Research Agent mir eine Tech-2 Blaupause dafür erfindet. Dann mache ich meine Valiums selber. (EVE-Insider)

  2. Sie wissen ja: der Teufel sucht sich immer die dicksten Haufen aus, auf die er dann seinen eigenen noch zusätzlich drapiert. Ich habe hier gerade auch einen dicken Haufen rumstehen, der momentan vergrößert wird. Von verschiedenen Arschlöchern auch noch.

    • Ach deshalb trage ich seit Wochen diese komische braune Mütze, nun wird mir das auch mal klar. Ich hatte mich schon gefragt wo die wohl jeden Tag herkommt….

      Solange sie ihre Form behält und der Gute nicht grade überreife Pflaumen gefressen hat, ist sie ja noch halbwegs schmückend. Sie riecht ein wenig, aber naja, irgendwas ist ja immer.

      Aber ich glaube wenn wir sie gegenseitig tauschen wird es nicht wirklich besser werden, oder?

  3. 😉 – ne, Eure Muetzen scheinen Berufs-Risiko/Teil einer Berufsbekleidung zu sein.
    Aber irgendwas scheint derzeit wirklich ‚in der Luft‘ zu liegen – weltweit. Ich komme auch kaum mehr von unter der Couch heraus, wohin ich mich vor ‚meinem Guenselsen‘ verstecke, welcher ‚braune Muetze‘ als ‚Griff ins weiche, warme Braune‘ bezeichnet und davon derzeit auch jede Meter davon findet – seufz.
    Schlage Euch armen Betroffenen aber wirklich eher folgendes vor: eigenes Pharma-Outlet NUR f. Eureren Valium-Need, denn – so wie’s sich anhoert – bringt Ihr kaum die Zeit auf auch noch kurz einen VHS-Kurz zum Selbstmachen einzuzwicken, hey?

    Alle Daumen und grosse Zehen f. Euch drueckend sowie Schokolade an Beide (und aaalle auch ‚Beduerftigen‘)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s