a life less ordinary ?

the egghead diaries

Fly me to the moon

6 Kommentare

Es ist schon erstaunlich, wie schnell der Einzelhandel auf Kundenwünsche eingeht. Kaum hatte Alois Winkelhuber den kompletten Bestand an Backpulver in der Filiale Feldmoching weggeschnieft – was in der Vorweihnachtszeit für größeren Unmut bei den örtlichen Keksartistinnen gesorgt hatte, bei gleichzeitigem spunghaftem Anstieg der Zahnersatzbehandlungen – schon reagiert der erste Discounter mit einer Sortimentserweiterung, und startet ein Pilotprojekt.

www.focus.dewww.focus.de

Damit entfällt auch endlich dieser nervige Bargeldzwang beim Einkauf von Drogen. Allerdings steht nach wie vor ein Test aus, ob die Handelsmarken qualitativ dem Markenprodukt entsprechen, das man am Bahnhof kauft.

Als problematisch wird von informierten Kreisen hingegen der bevorstehende Preiskrieg der Discounter angesehen: Sowohl die Arbeitslosenverwaltungsbehörde, als auch der Bundesverband der freien Unternehmer rechnen in Kürze mit einer Welle von verarmten Drogendealern, die aufgrund des ruinösen Preiskampfs Beihilfeanträge stellen.

Advertisements

6 Kommentare zu “Fly me to the moon

  1. Na toll. Und wieder nur in Berlin. Wetten, dass es das Zeug dann in Bayern auch wieder erst nur in München gibt? Manchmal ist die Provinz doch ein Fluch. Gut, geh ich eben Bretzel-Weißwürste backen. Mir doch egal….

    • Das liegt nur daran, wei die Lufthansa bei flächendeckendem Angebot mit einem dramatischen Rückgang der Inlandsflüge rechnet. Und die haben im Vergleich zu Koks-Jussuf einfach die besseren Lobbyisten.

  2. Bei der Überschrift dachte ich noch: ok, Montags hat Aldi in den Mittelgangsgrabbeltischen ja immer Spezialangebote liegen, warum nicht auch mal Heizmaterial für den heimatlichen Ofen? Aber als es dann um Bananenrepublikskisten ging, wusste ich: die Dreikönigstreffler haben ein neues Betätigungsfeld für ihre blaugelbe Truppe gefunden. Demnächst wird uns dann also beim Discounter unseres Vertrauens Fipsi von Großplakaten entgegenlächeln mit dem Spruch: „Wenn auch Sie mal wieder die Nase voll haben wollen – Aldi hat’s!“

  3. Legales Gras – auch nur, weil sie jetzt als Staat auch wenigstens selbst besser ‚Heu‘ damit machen koennen
    😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s