a life less ordinary ?

the egghead diaries


12 Kommentare

253 to go

Vorbereitung auf den nächsten Einsatz. Schwere Entscheidungen stehen an. SNAFU.

  • Fährst Du bei Novemberwetter 400 Kilometer offen, weil Du den ganzen Krempel inklusive des Verpackungsmaterials nicht ins Raumschiff kriegst
  • Packst Du den ganzen Krempel aus und hoffst, dass die facility managerin damit sämtliche Papiertonnen der Nachbarschaft gefüllt hat, bevor Du zurückkehrst
  • Versuchst Du den ganzen Krempel ins Raumschiff zu quetschen und lässt dafür Socken und Gummibärchen Nervennahrung zuhause

Offene Fragen:

  • Wirst Du das Ersatzhotel des Ersatzhotels finden, bei dem selbst google maps dreimal nachfragt wie man die Gegend buchstabiert ?
  • Wirst Du die Landroververmietung finden die Du vermutlich brauchst, weil Dein Raumschiff kaum genug Bodenfreiheit hat um dort herumzufahren ?
  • Wirst Du dort eine Muffinbäckerin treffen ?
  • Wird Deine Anoraknophobie ausbrechen, weil dort bauschiges Polyester immer noch Trumpf ist und nur ausserirdische Michelinmädchen mit blauer Haut rumlaufen ?
  • Wirst Du auf dem Rückweg 5 Kilo Spargel mitbringen weil es den dort direkt vom Feld nur in diesem Gebinde gibt, und Deine Bekannten mit einem ungewöhnlichen, Deiner aber absolut würdigen Mitbringsel von 4 1/2 Kilo beglücken ?
  • Wirst Du wieder mal am Montag versuchen die Zivilisation zu finden, weil Du entweder im Winter nur kurze Hemden oder im Sommer nur Daunenjacken, nicht aber beides dabei hast ?

Stay tuned. Next game starts in about 10 hours.

Edit: Wer zum Teufel hat die Auto-Korrektur abgeschaltet ? Komm‘ Du mir heim …