a life less ordinary ?

the egghead diaries


3 Kommentare

255 to go

Es gibt Momente, da ist der capt’n fasziniert. Was er kennt ist das nachträgliche Digitalisieren von etwas anderem … das Videospiel zum Film, die Bauerboint-slideshow aus den hundert langweiligsten Urlaubsbildern, Hochspannungsleitungen und die Baustelle neben dem Strand natürlich mit Photoshop entfernt, dafür unterlegt mit sägenden Schnarchgeräuschen, you name it.

Nun geht das auch andersrum. Und der capt’n hat auf der Suche nach etwas vollkommen anderem eine Stunde verbraten, sich das anzuschauen. Das vollkommen andere hat er anschließend natürlich nicht gefunden, weil er nicht weiter gesucht hat.

Das Original (auf fullscreen schalten):

Der Weg dorthin (eine abgewandelte Version):

Und zuletzt die ‚Fälschung‘: